ROMINA FARKAS Each Year We Try To Do Something International (PLAY America)
ROMINA
FARKAS





Beim Sonnenuntergangglotzen waren früher alle immer so total ergriffen


The Sudden Happening of Summer


Arctic Outbreak 2018


Ready for a bit of the old ultraviolet


When the Mountain Not Comes to the Profit


No Signal


Like Ice in the Sunshine


Rosebud


CQ II


Curroscopulus


Each Year We Try To Do Something International (PLAY America)


1 0 0  J A H R E


INFO
NEWS
CONTACT





Battle Mountain, Nevada:
Besiegt den Berg!



Zion National Park, Arizona:
Findet eine Blüte!




Zeitzonenwechsel zwischen Nevada und Kalifornien:
Baut eine Zeitmaschine!

Each Year We Try To Do Something International (PLAY America)
2011

Performance (i. Z. m. Simon Reich)
25 Tage



Basis der Performance ist eine von den Künstlern entworfene Spielanleitung, auf der zusammengefaltet nur ein bewölkter Himmel und der Schriftzug SOMETHING INTERNATIONAL zu sehen ist. Entfaltet man sie, wird die gesamte Abbildung sichtbar: Ein Auto parkt in einer einsamen Landschaft, der Schriftzug wird zu EACH YEAR WE TRY TO DO SOMETHING INTERNATIONAL. Auf der anderen Seite der Spielanleitung ist das Regelwerk vermerkt. Es ist offen gehalten und beschreibt die Grundregeln des Spiels nicht anhand eines bestimmten Landes oder einer bestimmten Kultur. Es verlangt aber von den Spielern, sich an einem von ihnen ausgewählten Land, dessen landschaftlichen und klimatischen Beschaffenheiten sowie dessen Kultur zu orientieren, was die Aufgabenstellung und den Umgang mit der Reise angehen.
Vom 11.03. bis 04.04.2011 sind Romina Farkas und Simon Reich mit einem roten Toyota Corolla über 5000 Kilometer von San Francisco nach San Francisco gefahren, durch Kalifornien, Nevada, Utah und Arizona. Wie weit jeweils gefahren wurde, wurde nach ihrem im Vorfeld entworfenen Regelsystem täglich ausgewürfelt. Wohin gefahren wurde, sowie alle Entscheidungen während der Reise, wurden in Situationen, die verschiedene Möglichkeiten weiterer Vorgehensweisen in sich bargen, per Münzwurf oder Würfeln getroffen. Um ins Ziel zu gelangen, musste innerhalb des im Vorfeld bestimmten einmonatigen Zeitraums über die Golden Gate Bridge nach San Francisco zurückgekehrt werden. Dokumentiert wurde mit Videokamera, Fotoapparat, sowie Zettel und Stift, und Souvenire wurden gesammelt.